The importance of vitamin K2 for your health

Vitamin K2 ist ein weniger bekanntes, aber äußerst wichtiges Vitamin, das eine entscheidende Rolle für die Gesundheit spielt. Es gehört zur Vitamin-K-Gruppe, die fettlösliche Vitamine umfasst, die für die Blutgerinnung, Knochengesundheit und Herzgesundheit essentiell sind. Dieser Beitrag bietet einen detaillierten Überblick über Vitamin K2, seine Funktionen, Vorteile, Quellen und wissenschaftliche Erkenntnisse.

Was ist Vitamin K2?

Vitamin K2, auch bekannt als Menachinon, ist eine Untergruppe der Vitamin-K-Familie. Im Gegensatz zu Vitamin K1 (Phyllochinon), das hauptsächlich in grünem Blattgemüse vorkommt, ist Vitamin K2 in tierischen Produkten und fermentierten Lebensmitteln zu finden. Vitamin K2 kann weiter in verschiedene Untertypen unterteilt werden, basierend auf der Länge ihrer isoprenoiden Seitenketten, einschließlich MK-4 bis MK-13.

Funktionen von Vitamin K2

  1. Bone health:
    • Vitamin K2 spielt eine entscheidende Rolle bei der Aktivierung von Osteocalcin, einem Protein, das für die Bindung von Kalzium an die Knochenmatrix notwendig ist. Dies trägt zur Knochendichte und -stärke bei und kann das Risiko von Osteoporose und Frakturen reduzieren.
  2. Herzgesundheit:
    • Vitamin K2 hilft, Kalzium aus den Arterien zu entfernen und in die Knochen zu leiten. Dies verhindert die Verkalkung der Arterien, die zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen führen kann, und unterstützt somit die Herzgesundheit.
  3. Blutgerinnung:
    • Wie Vitamin K1 trägt auch Vitamin K2 zur Blutgerinnung bei, indem es die Synthese von Gerinnungsfaktoren aktiviert. Ein Mangel an Vitamin K kann zu übermäßigen Blutungen führen.

Vorteile von Vitamin K2

  1. Reduktion des Osteoporoserisikos:
    • Studien haben gezeigt, dass eine ausreichende Zufuhr von Vitamin K2 die Knochendichte verbessert und das Risiko von Osteoporose und Frakturen bei älteren Erwachsenen senkt​.
    • https://www.mdpi.com/2072-6643/14/17/3532
  2. Verbesserung der Herzgesundheit:
    • Eine langfristige Einnahme von Vitamin K2 wurde mit einem geringeren Risiko von koronaren Herzerkrankungen in Verbindung gebracht. Es hilft, arterielle Verkalkungen zu verhindern, die zu Herzinfarkten und Schlaganfällen führen können .
  3. Unterstützung der Zahn- und Mundgesundheit:
    • Vitamin K2 trägt zur Zahnmineralisierung bei und kann die Zahngesundheit verbessern. Es unterstützt die Remineralisierung der Zähne und kann Karies vorbeugen.

Quellen von Vitamin K2

  1. Tierische Produkte:
    • Vitamin K2 ist in Fleisch, Eiern und Milchprodukten zu finden, insbesondere in Leber, Hühnerfleisch und Eigelb.
  2. Fermentierte Lebensmittel:
    • Fermentierte Lebensmittel wie Natto (ein japanisches Sojaprodukt), Sauerkraut, Käse und Kefir sind reich an Vitamin K2, insbesondere die langen Formen MK-7 und MK-9.
  3. Ergänzungsmittel:
    • Für diejenigen, die Schwierigkeiten haben, genügend Vitamin K2 aus der Nahrung zu bekommen, sind Nahrungsergänzungsmittel eine gute Option. Diese sind in verschiedenen Formen erhältlich, einschließlich MK-4 und MK-7.

Wissenschaftliche Studien und Forschung

Mehrere Studien haben die Bedeutung von Vitamin K2 für die Gesundheit bestätigt. Eine im Journal of Bone and Mineral Research veröffentlichte Studie zeigte, dass Vitamin K2 die Knochendichte bei postmenopausalen Frauen signifikant verbessern kann . Eine andere Studie, veröffentlicht im American Journal of Clinical Nutrition, fand heraus, dass eine höhere Aufnahme von Vitamin K2 mit einem reduzierten Risiko für koronare Herzkrankheiten verbunden ist.

https://onlinelibrary.wiley.com/journal/15234681

 

Dosierung und Sicherheit

  • Empfohlene Dosierung:
    • Die optimale Dosierung von Vitamin K2 variiert je nach Alter, Geschlecht und Gesundheitszustand. Allgemein wird eine tägliche Einnahme von 90-120 Mikrogramm empfohlen. Es ist wichtig, einen Arzt zu konsultieren, um die richtige Dosierung zu bestimmen.
  • Sicherheitsaspekte:
    • Vitamin K2 gilt allgemein als sicher und gut verträglich. Personen, die Blutverdünner wie Warfarin einnehmen, sollten jedoch die Einnahme von Vitamin-K-Präparaten mit ihrem Arzt besprechen, da diese die Wirkung des Medikaments beeinträchtigen können.

Conclusion

Vitamin K2 ist ein essentielles Vitamin, das eine entscheidende Rolle für die Knochengesundheit, Herzgesundheit und allgemeine körperliche Funktionen spielt. Durch eine ausgewogene Ernährung, die reich an Vitamin-K2-haltigen Lebensmitteln ist, oder durch gezielte Nahrungsergänzungsmittel kann die Gesundheit nachhaltig verbessert werden. Wissenschaftliche Studien unterstreichen die Bedeutung einer ausreichenden Vitamin-K2-Zufuhr, um das Risiko von Osteoporose, Herzkrankheiten und anderen gesundheitlichen Problemen zu verringern.

 

Leave a Comment

en_USEnglish